Hinweis: Die ursprüngliche Sprachfassung dieser Seite Niederländisch wurde unlängst geändert. Die Sprachfassung, die Sie ausgewählt haben, wird gerade von unserer Übersetzungsabteilung erstellt.
Swipe to change

Mediatorinnen und Mediatoren

Niederlande

Auf dieser Seite erhalten Sie Hilfe bei der Suche nach einem Mediator in den Niederlanden.

Inhalt bereitgestellt von
Niederlande

Wie finde ich einen Mediator in den Niederlanden?

Es bestehen verschiedene (private) Mediatorenverzeichnisse in den Niederlanden. Es gibt keine Rechtsvorschriften zur Gewährleistung der Qualität. Ein zentrales Register ist das vom niederländischen Mediatorenbund (Mediatorsfederatie Nederland, MfN) verwaltete Register. Daneben gibt es auch das ADR International Register.

Der Mediatorenbund bietet auch unparteiische Informationen und Qualitätssicherung in Bezug auf Mediation und Mediatoren in den Niederlanden. Beim MfN registrierte Mediatoren werden nach den Mediationsvorschriften des Mfn (MfN-Mediationreglement) ausgebildet und zur Arbeit als Mediatoren befähigt. Sie haben sich dazu verpflichtet, das Qualitätssicherungssystem des MfN anzuwenden. Die Stiftung Mediatorenqualität (Stichting Kwaliteit Mediators) geht Beschwerden über MfN-Mediatoren nach.

Der Rat für Prozesskostenhilfe (Raad voor Rechtsbijstand) führt ein spezielles Verzeichnis von Mediatoren, die sich mit Prozesskostenhilfefällen befassen dürfen.

Ist der Zugang zur Mediatorendatenbank kostenlos?

Ja, der Zugang ist kostenlos.

Wie suche ich nach einem Mediator in den Niederlanden?

Sie können die Verzeichnisse nach verschiedenen Kriterien abfragen. So können Sie beispielsweise gezielt nach einem Mediator suchen, der sich in einem bestimmten Fach- oder Tätigkeitsbereich auskennt oder in einer bestimmten Region tätig ist.

Links zum Thema

Niederländischer Mediatorenbund

ADR International Register

Stiftung Mediatorenqualität

Verzeichnis des Rats für Prozesskostenhilfe

Letzte Aktualisierung: 27/10/2022

Die verschiedenen Sprachfassungen dieser Seite werden von den betreffenden Mitgliedstaaten verwaltet. Die Übersetzung wurde vom Übersetzungsdienst der Europäischen Kommission angefertigt. Es kann sein, dass Änderungen der zuständigen Behörden im Original in den Übersetzungen noch nicht berücksichtigt wurden. Die Kommission übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Informationen, die dieses Dokument enthält oder auf die es verweist. Angaben zum Urheberrechtsschutz für EU-Websites sind dem rechtlichen Hinweis zu entnehmen.