Mediatori

Portugal

Dieser Abschnitt hilft Ihnen bei der Suche nach einem Mediator in Portugal.

Inhalt bereitgestellt von
Portugal

Konfliktmediatoren, die in einer der öffentlichen Mediationsstellen oder bei Gerichten für geringfügige Forderungen (julgados de paz – Friedensgerichte) tätig sind, müssen in die Liste der zur Ausübung der Mediation befugten Berufsangehörigen eingetragen sein. Die Eintragung in die Listen ist durch die Ministerialverordnung (Portaria) Nr. 282/2010 vom 25. Mai 2010 und die Ministerialverordnung Nr. 283/2010 vom 19. Oktober 2010 geregelt.

Die Generaldirektion für Justizpolitik (Direção-Geral da Política de Justiça – DGPJ), die dem Justizministerium untersteht, ist für die Regulierung der öffentlichen Mediation zuständig. Obwohl die DGPJ keine Informationen darüber bereitstellt, wie ein Mediator zu finden ist, veröffentlicht sie die oben genannten Mediatorenlisten, die hier eingesehen werden können:

Liste der Familienmediatoren

Liste der Mediatoren im Bereich Arbeitsrecht

Liste der Mediatoren in Strafsachen

Liste der Mediatoren bei den Friedensgerichten

Letzte Aktualisierung: 09/12/2021

Die verschiedenen Sprachfassungen dieser Seite werden von den betreffenden Mitgliedstaaten verwaltet. Die Übersetzung wurde vom Übersetzungsdienst der Europäischen Kommission angefertigt. Es kann sein, dass Änderungen der zuständigen Behörden im Original in den Übersetzungen noch nicht berücksichtigt wurden. Die Kommission übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Informationen, die dieses Dokument enthält oder auf die es verweist. Angaben zum Urheberrechtsschutz für EU-Websites sind dem rechtlichen Hinweis zu entnehmen.