Hinweis: Die ursprüngliche Sprachfassung dieser Seite Tschechisch wurde unlängst geändert. Die Sprachfassung, die Sie ausgewählt haben, wird gerade von unserer Übersetzungsabteilung erstellt.
Swipe to change

Kosten

Tschechische Republik

In dieser Fallstudie zum Familienrecht (Scheidung) wurden die Mitgliedstaaten gebeten, der Partei, die die Scheidung einreicht, Auskunft über die Prozesskosten bei folgenden Fallkonstellationen zu erteilen: Fall A – Fall ohne Auslandsbezug: Ein Paar heiratet. Später trennt sich das Paar und beschließt, sich scheiden zu lassen. Fall B – Fall mit Auslandsbezug: Zwei Staatsangehörige des Mitgliedstaats A heiraten in Mitgliedstaat A. Nach der Hochzeit zieht das Paar in einen anderen Mitgliedstaat (Mitgliedstaat B) und nimmt dort seinen Wohnsitz. Kurz darauf trennt sich das Paar und die Ehefrau kehrt in den Mitgliedstaat A zurück, während der Ehemann im Mitgliedstaat B bleibt. Das Paar beschließt, sich scheiden zu lassen. Kurz nach ihrer Rückkehr in Mitgliedstaat A reicht die Ehefrau in Mitgliedstaat B die Scheidung ein.

Inhalt bereitgestellt von
Tschechische Republik
Es gibt keine amtliche Übersetzung der Sprachfassung, die Sie ansehen.
Zur maschinellen Übersetzung dieses Inhalts. Sie dient lediglich zur Orientierung. Der Urheber dieser Seite übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Qualität dieses maschinell übersetzten Texts.

Kosten in der Tschechischen Republik

Kosten für erstinstanzliche Verfahren, Rechtsmittelverfahren und Verfahren der alternativen Streitschlichtung


Fallstudie

Erstinstanzliches Verfahren

Rechtsmittelverfahren

ADR

Gerichts-gebühren nach Eingang der Klage/des Antrags

Ausfertigungs-gebühren

Andere Gebühren

Eingangs-gebühren

Ausfertigungs-gebühren

Andere Gebühren

Kann alternative Streitschlichtung in Anspruch genommen werden?

Kosten

Fall A

1 000 CZK

Nicht anwendbar (N/A)

N/A

1 000 CZK

N/A

N/A

Ja (nicht zwingend vorgeschrieben)

Vertraglich festgelegt (üblicherweise 1 000 CZK je Stunde, 3 Stunden)

Fall B

1 000 CZK

N/A

N/A

1 000 CZK

N/A

N/A

Ja (nicht zwingend vorgeschrieben)

Vertraglich festgelegt



Rechtsanwalt, Gerichtsvollzieher und Sachverständige


Fall-studie

Rechtsanwalt

Gerichtsvollzieher

Sachverständiger

Besteht Anwaltszwang?

Durchschnittliche Kosten

Muss der Gerichtsvollzieher in Anspruch genommen werden?

Kosten vor Urteilsver-kündung

Kosten nach Urteilsver-kündung

Muss ein Sachverständiger herangezogen werden?

Kosten

Fall A

Nein

Vertraglich festgelegt, aber gemäß Rechtsanwaltstarif 1 500 CZK für jede Verfahrensstufe (normalerweise 5)

Nein (per Post)

-

-

Nein

350 CZK je Stunde

Fall B

Nein

Vertraglich festgelegt

Nein (hängt von dem anderen, betroffenen Staat ab)

-

-

Nein

350 CZK je Stunde



Kosten für Zeugenentschädigung, Sicherheitsleistungen und andere einschlägige Gebühren


Fall-studie

Zeugenentschädigung

Sicherheitsleistung

Andere Gebühren

Erhalten Zeugen eine Entschädigung?

Kosten

Gibt es das? Wann und wie wird davon Gebrauch gemacht?

Kosten

Beschreibung

Kosten

Fall A

Ja, bezahlt werden die tatsächlichen Auslagen.

Situationsabhängig

Nein

-

-

-

Fall B

Ja, ,bezahlt werden die tatsächlichen Auslagen.

Situationsabhängig

Nein

-

-

-


Kosten für Prozesskostenhilfe und andere Erstattungen

Fallstudie

Prozesskostenhilfe

Erstattung

Wann und unter welchen Voraussetzungen wird Prozesskostenhilfe gewährt?

Wann wird vollständige Prozesskostenhilfe gewährt?

Voraussetzungen?

Kann die obsiegende Partei die Erstattung der Streitkosten verlangen?

Bei anteiliger Erstattung – wie hoch ist dieser Anteil in der Regel?

Welche Kosten sind nicht erstattungsfähig?

Gibt es Fälle, in denen die Prozesskostenhilfe zurückzuzahlen ist?

Fall A

Nur NRO

-

-

Nein

-

Bei Scheidungen alle Kosten

Nein

Fall B

Siehe Richtlinie zur Prozesskostenhilfe in grenzübergreifenden Streitfällen

-

-

Nein

-

Bei Scheidungen alle Kosten

Nein



Kosten für Übersetzungs- und Dolmetschleistungen

Fallstudie

Übersetzung

Dolmetschen

Andere Kosten bei grenzübergreifenden Streitsachen?

Wann und unter welchen Voraussetzungen sind Übersetzungsleistungen notwendig?

Ungefähre Kosten

Wann und unter welchen Voraussetzungen sind Dolmetschleistungen notwendig

Ungefähre Kosten

Beschreibung

Ungefähre Kosten

Fall A

Für das Verfahren erforderliche Originalunterlagen in einer fremden Sprache

Mindestens 350 CZK je Seite (sprachenabhängig)

-

-

-

-

Fall B

Für das Verfahren erforderliche Originalunterlagen in einer fremden Sprache

Mindestens 350 CZK je Seite (sprachenabhängig)

Wenn eine Partei/ein Zeuge Ausländer ist oder nicht Tschechisch versteht

350 CZK je Stunde

-

-


Letzte Aktualisierung: 02/11/2020

Die verschiedenen Sprachfassungen dieser Seite werden von den betreffenden Mitgliedstaaten verwaltet. Die Übersetzung wurde vom Übersetzungsdienst der Europäischen Kommission angefertigt. Es kann sein, dass Änderungen der zuständigen Behörden im Original in den Übersetzungen noch nicht berücksichtigt wurden. Die Kommission übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Informationen, die dieses Dokument enthält oder auf die es verweist. Angaben zum Urheberrechtsschutz für EU-Websites sind dem rechtlichen Hinweis zu entnehmen.