Europäisches Justizportal - Case Law
Schließen

DIE BETAVERSION DES PORTALS IST JETZT ONLINE!

Besuchen Sie die Betaversion des Europäischen Justizportals und lassen Sie uns wissen, was Sie darüber denken!

 
 

Navigationsleiste


menu starting dummy link

Page navigation

menu starting dummy link

Case Details

Case Details
National ID link
Mitgliedstaat Spanien
Common Name Nuria F. P. and Joaquín C. C. v “Viajes Halcón S. A.” and “Nobel Tours”
Decision type Sonstiges
Decision date 29/10/2001
Gericht Audiencia Provincial
Betreff
Kläger
Beklagter
Schlagworte

Package Travel Directive, Article 4, 6.

Die Stornierung einer Reise durch den Verbraucher ist wirksam und beinhaltet eine höhere oder geringere Entschädigung für den Reiseveranstalter, die von dem Zeitraum abhängt in dem der Verbraucher die Entscheidung vorher mitgeteilt hat, gemäß der Skala die in Art. 9.4 des Gesetzes 21/1995 festgelegt wurde. Aber die Mitteilung der Stornierung gilt als nach Beginn der Reise erteilt, wenn der Empfänger sich der Mitteilung (Fax) erst dann bewusst wird, obwohl sie vorher getätigt wurde (Empfangstheorie).
Full Text: Full Text

No results available

No results available