Europäisches Justizportal - Case Law
Schließen

DIE BETAVERSION DES PORTALS IST JETZT ONLINE!

Besuchen Sie die Betaversion des Europäischen Justizportals und lassen Sie uns wissen, was Sie darüber denken!

 
 

Navigationsleiste


menu starting dummy link

Page navigation

menu starting dummy link

Case Details

Case Details
National ID link
Mitgliedstaat Italien
Common Name Adiconsum v. Soc. Aeroviaggi
Decision type Sonstiges
Decision date 02/06/1998
Gericht Tribunale
Betreff
Kläger
Beklagter
Schlagworte

Unfair Contract Terms Directive, Article 1, 1. Unfair Contract Terms Directive, Article 2 Unfair Contract Terms Directive, Article 3, 1. Injunctions Directive, Article 1, 1. Injunctions Directive, Article 3 Injunctions Directive, Annex I

1. Nach der Richtlinie 98/27 vom Europäischen Parlament und dem Rat vom 19. Mai 1998 ist ein Verbraucherverband befugt, vor Gericht zu klagen, um eine gerichtliche Verfügung zum Schutze der Verbraucherinteressen zu erhalten. Eine Klausel, die vorsieht, dass der Unternehmer die Qualität der Dienstleistungen beurteilt, und eine Klausel zur Wahl des Gerichtsstandes, die das Gericht für zuständig erklärt, an dessen Ort das Unternehmen seinen Sitz hat, ist als missbräuchlich anzusehen und unterliegt der Klage der Verbraucherverbände auf einstweilige Verfügung.
Full Text: Full Text

No results available

No results available