Europäisches Justizportal - Case Law
Schließen

DIE BETAVERSION DES PORTALS IST JETZT ONLINE!

Besuchen Sie die Betaversion des Europäischen Justizportals und lassen Sie uns wissen, was Sie darüber denken!

 
 

Navigationsleiste


menu starting dummy link

Page navigation

menu starting dummy link

Case Details

Case Details
National ID 1256/1996/1
Mitgliedstaat Malta
Common Name link
Decision type Sonstiges
Decision date 19/05/2003
Gericht Qorti tal-Magistrati
Betreff
Kläger
Beklagter
Schlagworte

Doorstep Selling Directive, Article 5

1. Das Widerrufsformular für den Widerruf eines Haustürgeschäfts muss in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen innerhalb der Widerrufsfrist von 15 Tagen verschickt werden. (Im vorliegenden Fall wurde das Formular auf dem ordentlichen Postweg verschickt und nicht wie gefordert per Einschreiben oder durch persönliche Übergabe – wobei der Kaufmann angab, dass er nie ein Widerrufsformular vom Verbraucher innerhalb der genannten Frist erhalten habe).
2. Der Verbraucher hat in seiner Widerrufserklärung keinen triftigen Grund für den Widerruf des Vertrages aufgrund von Art. 10 angegeben. Dieser ermächtigt den Verbraucher zum Widerruf eines Vertrages, wenn er einen triftigen Grund angibt.
Full Text: Full Text

No results available

No results available