Amtliche Bekanntmachungen

Slowakei

Inhalt bereitgestellt von
Slowakei

Auf welchen Websites werden amtliche Bekanntmachungen veröffentlicht?

Oberster Gerichtshof der Slowakischen Republik

Spezialisiertes Strafgericht

Regionalgericht Banská Bystrica

Regionalgericht Bratislava

Regionalgericht Košice

Regionalgericht Nitra

Regionalgericht Prešov

Regionalgericht Trenčín

Regionalgericht Trnava

Regionalgericht Žilina

Bezirksgerichte (Liste)

Welche Arten von Bekanntmachungen werden veröffentlicht?

Die Aushangtafeln der Gerichte werden verwendet, um Bekanntmachungen über den Zeitplan der Tätigkeiten eines Gerichts, öffentliche Bekanntmachungen von Urteilen, dienstliche Mitteilungen, Mitteilungen über die Zustellung von Schriftstücken, Beschlüsse des Obersten Gerichtshofs der Slowakischen Republik, Mitteilungen über Abschlussberichte, Mitteilungen über den Beginn von Zwangsvollstreckungen, Anordnungen über die Aufhebung von Insolvenzverfahren, Mitteilungen über eingelegte Rechtsmittel, Beschlüsse über die Annahme von Einlagen und Beschlüsse über die Übertragung von Einlagen an den Staat zu veröffentlichen.

Von welchen Organisationen werden amtliche Bekanntmachungen veröffentlicht?

Diese werden von allen Regionalgerichten und Bezirksgerichten veröffentlicht.

Ist der Zugang zu den amtlichen Bekanntmachungen kostenlos?

Ja.

Welche Suchkriterien gibt es?

Suchabfragen können durch Eingabe nachstehender Suchbegriffe in das Suchfeld auf der Website der Aushangtafel erfolgen: Titel oder Teil des Titels des Dokuments oder Registrierungsnummer.

Ab welchem Datum wurden die amtlichen Bekanntmachungen elektronisch zur Verfügung gestellt?

Die Gerichte sind seit 2011 in der Lage, amtliche Bekanntmachungen in elektronischem Format zu veröffentlichen.

Können Nutzer Suchkriterien speichern und benachrichtigt werden, sobald die Kriterien zutreffen?

Nein.

Sind die amtlichen Bekanntmachungen als offene Daten frei verfügbar? Falls ja, wo sind die Datenbank und/oder technische Informationen zu finden?

Nein.

Letzte Aktualisierung: 28/12/2020

Die verschiedenen Sprachfassungen dieser Seite werden von den betreffenden Mitgliedstaaten verwaltet. Die Übersetzung wurde vom Übersetzungsdienst der Europäischen Kommission angefertigt. Es kann sein, dass Änderungen der zuständigen Behörden im Original in den Übersetzungen noch nicht berücksichtigt wurden. Die Kommission übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Informationen, die dieses Dokument enthält oder auf die es verweist. Angaben zum Urheberrechtsschutz für EU-Websites sind dem rechtlichen Hinweis zu entnehmen.