Close

BETA VERSION OF THE PORTAL IS NOW AVAILABLE!

Visit the BETA version of the European e-Justice Portal and give us feedback of your experience!

 
 

Navigation path

menu starting dummy link

Page navigation

menu ending dummy link

Unternehmensregister in den Mitgliedstaaten - Dänemark

This page has been machine translated and its quality cannot be guaranteed.

The quality of this translation has been assessed as: unreliable

Do you consider this translation useful?

In diesem Abschnitt wird ein Überblick über das Unternehmensregister Dänemarks gegeben.


Dänische Behörde für Unternehmen

Geschichte des dänischen Unternehmensregisters

Die dänische Unternehmensbehörde wurde am 1. Januar 2012 eingerichtet.

Die dänische Gewerbebehörde hat etwa 500 Mitarbeiter. Die dänische Unternehmensbehörde verfügt über ein breites Aufgaben- und Verantwortungsspektrum, das es insgesamt einfacher und attraktiver machen dürfte, in Dänemark tätig zu werden. Die Arbeit der Behörde mit zahlreichen Disziplinen – vom Planungsgesetz über die Entwicklung des ländlichen Raums bis hin zur Digitalisierung für eine wirksame Aufsicht und Zusammenführung innerhalb von Fonds, Unternehmen und Geldwäsche, Buchhaltung, Buchhalter und Ausfuhrgebiet sowie EU-Kontrollen. Die dänische Unternehmensbehörde ist für das Zentrale Unternehmensregister (CVR) zuständig, bei dem es sich um das staatliche Bestandsregister mit Informationen über alle dänischen Unternehmen handelt.

Die dänische Unternehmensbehörde ist Teil des Ministeriums für Industrie, Wirtschaft und Wirtschaft.

Was bietet das dänische Unternehmensregister?

Zur dänischen Unternehmensagentur finden Sie Informationen über alle Tätigkeitsbereiche der Agentur, einschließlich des dänischen Unternehmensregisters (cvr.dk).

Der cvr.dk bei Virk ist die zentrale Anlaufstelle für Informationen und Daten über alle Unternehmen in Dänemark. Unabhängig von der Art des Unternehmens finden Sie Informationen sowohl über das Unternehmen selbst (auch als juristische Person bezeichnet) als auch über seine Produktionseinheiten. Das Register enthält auch Informationen über die Gründer, Eigentümer und Geschäftsführer.

Weitere Informationen zu
bestimmten Arten von Geschäften – insbesondere Aktiengesellschaften und Privatgesellschaften mit beschränkter Haftung – finden Sie unter: Abschlüsse, Fakten und Berichte über das Unternehmen und die Personen, die es verwalten.

Wie hoch sind die Zahlen für die CVR?

  • Die Handelsregisternummer des Unternehmens;
  • Name und Anschrift
  • Datum des Beginns und gegebenenfalls des Endes der Stilllegungsfrist
  • Gesellschaftsform
  • Gegebenenfalls Kennzeichnung des Schutzes von Werbung
  • Kreditinformationen
  • Industrie und, falls vorhanden, sekundär
  • Gegebenenfalls Kontaktdaten
  • Zahl der Lohn- und Gehaltsempfänger (falls vorhanden)
  • Uneingeschränkt verantwortliche Teilnehmer, Gründer, Eigentümer und Geschäftsführer
    • Name und Anschrift
    • Die Nummer der Dachverordnung oder die Nummer der Unternehmensregistrierung (die Nummer der Dachverordnung wird nicht an Privatpersonen weitergegeben)
  • Zugehörige Produktionseinheiten
    • Die P-Nummer der Einheit;
    • Name und Anschrift
    • Datum des Beginns und gegebenenfalls des Endes der Stilllegungsfrist
    • Gegebenenfalls Kennzeichnung des Schutzes von Werbung
    • Industrie und, falls vorhanden, sekundär
    • Gegebenenfalls Kontaktdaten
    • Zahl der Lohn- und Gehaltsempfänger (falls vorhanden)

Wie kann man das dänische Unternehmensregister durchsuchen?

im CVR auf Virk sind einmalige Unternehmen und die Suche/Filterung anhand eines breiten Spektrums von Parametern wie Name des Unternehmens, Name der Person, Handelsregisternummer, P-Nummer, Anschrift des Unternehmens, Produktionseinheit oder Person zu finden. Sie können grundlegende Daten zu allen in der CVR registrierten Unternehmen einsehen.

Die Seite mit den CVR-Daten „Link öffnet neues Fenster Wie können Sie Informationen beantragen?“ hilft Ihnen bei der Suche nach Geschäftsinformationen im CVR-System.

Für große Mengen von CVR-Daten stehen eine Reihe von Lösungen als „system-to-system access“ und „CVR web services“ zur Verfügung. Für weitere Informationen: Link öffnet neues FensterKlicken Sie hier

Ist der Zugang zum dänischen Unternehmensregister kostenlos?

Vom CVR bereitgestellte Unterlagen und Dienstleistungen, die keine manuelle Bearbeitung beinhalten, sind kostenlos. Nämlich:

  • Verschiedene Ansichten
  • Konten
  • System-zu-System-Zugang und CVR Web-Dienste

Eine Reihe von Dokumenten wird manuell bearbeitet und anschließend in Rechnung gestellt. Die Waren sind jedoch von der Mehrwertsteuer befreit:

  • Zeichnungsauftrag: 120 DKK
  • Ältere Konten aus Mikrofilm- oder Fernvermögen: 300 DKK
  • Anmeldebescheinigung: 300 DKK
  • Bescheinigung über die Namensänderung: 500 DKK
  • Verschmelzungsplan: 150 DKK
  • Protokoll der Sitzung: 150 DKK
  • Kapitaldokumentation: 150 DKK
  • Kopie des Anmeldeformulars: 150 DKK
  • Erklärung der Geschäftsleitung: 150 DKK
  • Bericht über spätere Erwerbe: 150 DKK
  • Bericht über die Selbstfinanzierung (DKK 150)
  • Splitting-Plan: 150 DKK
  • Satzung: 150 DKK

Die Preise gelten ab dem 5. Dezember 2014.

Wie zuverlässig sind die Dokumente im Register?

Abschnitt 14 des Gesellschaftsgesetzes setzt Artikel 3 der 1. Gesellschaftsrechtsrichtlinie in dänisches Gesellschaftsrecht um und beschreibt, wie das Recht betroffener Personen geltend gemacht werden kann. Section 14 des Companies Act bestimmt:

„Es wird davon ausgegangen, dass die im IT-System der dänischen Gewerbebehörde veröffentlichten Informationen Dritten bekannt geworden sind. Absatz 1 gilt jedoch nicht für Transaktionen, die spätestens am 16. Tag nach dem Tag der Veröffentlichung getätigt werden, wenn nachgewiesen wird, dass ein Dritter von den veröffentlichten Tatsachen nicht hätte Kenntnis haben können.

Solange sie nicht im IT-System der dänischen Gewerbebehörde veröffentlicht wurden, können die zu registrierenden und zu veröffentlichenden Umstände Dritten nicht entgegengehalten werden, es sei denn, es wird nachgewiesen, dass sie den Dritten bekannt waren. Der Umstand, dass solche Umstände noch nicht veröffentlicht worden sind, hindert einen Dritten nicht daran, sich auf sie zu stützen.“

Verantwortung für die Richtigkeit der aufgezeichneten Daten

Die notifizierende Person ist für die Richtigkeit der gemeldeten Informationen verantwortlich, siehe § 8 Anmeldelsesbekendtgørelsen und § 15 (2) des Gesellschaftsgesetzes. Der Notifizierende kann strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden, wenn die Notifizierung nicht rechtmäßig erfolgt ist oder die gemeldeten Informationen unrichtig sind.

Die dänische Unternehmensbehörde überprüft nicht die Richtigkeit der gemeldeten Informationen, sondern erfasst die ihr übermittelten Informationen. Dies gilt unabhängig davon, ob es sich um eine manuelle Registrierung oder um eine Eigenregistrierung auf virk.dk handelt.

Die dänische Unternehmensbehörde kann für Schäden haftbar gemacht werden, die durch die Verwendung von gemeldeten Informationen oder Dokumenten entstehen, die aufgrund eines Managementfaktors, wie z. B. eines Verarbeitungsfehlers, unrichtig sind.

Relevante Links

Link öffnet neues FensterDänische Behörde für Unternehmen

Link öffnet neues FensterZentrales Unternehmensregister

Link öffnet neues FensterDas dänische Ministerium für Wirtschaft und Wachstum

Link öffnet neues FensterEUROPEAN BUSINESS REGISTER – EBR


Dies ist eine maschinelle Übersetzung des Inhalts. Der Urheber dieser Seite übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Qualität dieses maschinell übersetzten Texts.

Letzte Aktualisierung: 17/12/2019