Schließen

DIE BETAVERSION DES PORTALS IST JETZT ONLINE!

Besuchen Sie die Betaversion des Europäischen Justizportals und lassen Sie uns wissen, was Sie darüber denken!

 
 

Navigationsleiste

menu starting dummy link

Page navigation

menu ending dummy link

Unternehmensregister in den Mitgliedstaaten - Slowakei

Die Sprachfassung, die Sie ausgewählt haben, wird gerade von unserer Übersetzungsabteilung erstellt.
Die folgenden Sprachen wurden bereits übersetzt: Slowakisch.

Dieser Abschnitt vermittelt einen Überblick über das slowakische Handelsregister.


Welche Informationen enthält das Handelsregister?

Das Link öffnet neues FensterObchodný register (Handelsregister) ist ein öffentliches Verzeichnis mit gesetzlich vorgeschriebenen Angaben zu Unternehmern, Gesellschaften und sonstigen juristischen Personen, die unter ein gesondertes Gesetz fallen.

Das Register untersteht dem Link öffnet neues FensterJustizministerium der Slowakischen Republik.

Das Handelsregister wird bei den Registergerichten (registrové súdy) geführt (Bezirksgericht am Sitz des Regionalgerichts).

Ist die Einsichtnahme in das Register kostenlos?

Die Einsichtnahme in das Handelsregister und die Erteilung von Auszügen sind gebührenpflichtig.

Suche im Handelsregister

Die Suche im slowakischen Link öffnet neues Fensterobchodný register ist möglich anhand:

Die Suche ist auch in englischer Sprache möglich.

Inwieweit kann man auf die im Register enthaltenen Dokumente vertrauen?

Das Handelsgesetzbuch (Gesetz Nr. 513/1991) regelt, wann sich Dritte auf die eingetragenen Daten und gegebenenfalls den Inhalt der zum Handelsregister eingereichten Dokumente berufen können.

Die im Handelsregister eingetragenen Daten sind gegenüber Dritten ab dem Tag ihrer Bekanntmachung wirksam. Der Inhalt der zum Handelsregister eingereichten Dokumente ist gegenüber Dritten ab dem Tag der Bekanntmachung der Einreichung im Handelsblatt wirksam.
Von diesem Zeitpunkt an können sich Dritte auf die Daten bzw. den Inhalt der Dokumente berufen. Dies gilt nicht, wenn das registrierte Unternehmen beweisen kann, dass sie schon früher davon Kenntnis hatten.

Wenn ein Dritter beweist, dass er keine Kenntnis von den Daten bzw. vom Inhalt der Dokumente haben konnte, kann das registrierte Unternehmen die Daten und den Inhalt der Dokumente innerhalb von 15 Tagen nach Bekanntmachung der Daten bzw. im Falle von Dokumenten nach Bekanntmachung der Einreichung des Dokuments geltend machen.

Nach Ablauf dieses Zeitraums können also die eingetragenen Daten und der Inhalt der eingereichten Dokumente gegenüber jedermann geltend gemacht werden.
Falls Abweichungen zwischen den eingetragenen und den bekanntgemachten Daten oder dem Inhalt der eingereichten und der bekanntgemachten Dokumente auftreten, kann das registrierte Unternehmen nur die bekanntgemachte Fassung gegenüber Dritten geltend machen. Dies gilt nicht, wenn nachgewiesen wird, dass der Dritte den Inhalt der eingetragenen Daten oder den Inhalt der eingereichten Dokumente kannte.

Entstehungsgeschichte des slowakischen Handelsregisters

Das Register enthält Informationen ab dem 1. Januar 2001.

Das Handelsregister wurde 1992 nach der Verabschiedung des Handelsgesetzbuchs (Gesetz Nr. 513/1991) eingerichtet und ersetzte das damalige Unternehmensregister.

Das Handelsgesetzbuch (§§ 27-34) regelte den Anwendungsbereich des Handelsregisters bis 2004.

Ab 1. Februar 2004 traten neue Rechtsvorschriften für das Handelsregister in Kraft (Gesetz Nr. 530/2003 über das Handelsregister in der geänderten Fassung).

In dem einzigen nach wie vor geltenden Paragrafen des Handelsgesetzbuchs werden die rechtliche Einordnung der registrierten Personen, die Wirksamkeit der registrierten Daten und deren Veröffentlichung geregelt. Die §§ 28 bis 34 wurden aufgehoben.

Mit der Änderung des Gesetzes Nr. 530/2003 wurde die elektronische Bereitstellung des Registers eingeführt. Die aktualisierten Dokumente liegen im Papierformat und im elektronischen Format vor.

Links zum Thema

Link öffnet neues FensterObchodný register

Link öffnet neues FensterObchodný register SR


Die verschiedenen Sprachfassungen dieser Seite werden von den betreffenden Mitgliedstaaten verwaltet. Die Übersetzung wurde vom Übersetzungsdienst der Europäischen Kommission angefertigt. Es kann sein, dass Änderungen der zuständigen Behörden im Original in den Übersetzungen noch nicht berücksichtigt wurden. Die Kommission übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Informationen, die dieses Dokument enthält oder auf die es verweist. Angaben zum Urheberrechtsschutz für EU-Websites sind dem rechtlichen Hinweis zu entnehmen.

Letzte Aktualisierung: 18/03/2019