Gerichtsgebühren – Europäisches Mahnverfahren - Irland

Herstellen

De tekst op deze pagina is een automatische vertaling. De kwaliteit wordt niet gegarandeerd.

De kwaliteit van deze vertaling werd beoordeeld als: onbetrouwbaar

Vindt u deze vertaling nuttig?


Nationale Vorschriften für die Zahlung der Gerichtsgebühren sind:

S. I. Nr. 22 von 2014

S. I. Nr. 23 von 2014

S. I. Nr. 24 von 2014

Derzeit ist die irische Gerichtsgebühren Aufträge keine Gebühr für Anträge auf einen Europäischen Zahlungsbefehl. Daher sollten sie ihren Antrag ohne Gebühr beigefügt.


Dies ist eine maschinelle Übersetzung des Inhalts. Der Urheber dieser Seite übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Qualität dieses maschinell übersetzten Texts.

Letzte Aktualisierung: 03/02/2016