Sulge

PORTAALI BEETAVERSIOON ON NÜÜD KÄTTESAADAV!

Külastage Euroopa e-õiguskeskkonna portaali beetaversiooni ja andke meile selle kohta tagasisidet!

 
 

Navigatsioonitee

menu starting dummy link

Page navigation

menu ending dummy link

Gerichtsgebühren – Europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen - Luxemburg

See lehekülg on masintõlgitud ja selle kvaliteet ei ole tagatud.

Tõlke hinnanguline kvaliteet: ebausaldusväärne

Kas Teie arvates on see tõlge kasulik?


Welche Kosten?

Die Tatsache, dass sich ein Rechtsstreit vor einem Zivilgericht (sog. die Anrufung des Gerichts) steht nicht im Zusammenhang mit der Fixkosten, die außer den Kosten der Verrichtungen, Gerichtsvollzieher und Anwaltskosten. Im Prinzip gibt es keine Kosten in die Zuständigkeit der Zivilgerichte. Nach einem Urteil, kann die nachfolgenden Kosten anfallen, die auf EU-Ebene und die Vollstreckung der Entscheidung auf Antrag der obsiegenden Partei.


Dies ist eine maschinelle Übersetzung des Inhalts. Der Urheber dieser Seite übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Qualität dieses maschinell übersetzten Texts.

Letzte Aktualisierung: 09/02/2017