Schließen

DIE BETAVERSION DES PORTALS IST JETZT ONLINE!

Besuchen Sie die Betaversion des Europäischen Justizportals und lassen Sie uns wissen, was Sie darüber denken!

 
 

Navigationsleiste

menu starting dummy link

Page navigation

menu ending dummy link

Wie finde ich einen Gerichtsübersetzer oder -dolmetscher? - Zypern

Hinweis: Die ursprüngliche Sprachfassung dieser Seite Griechisch wurde unlängst geändert. Die Sprachfassung, die Sie ausgewählt haben, wird gerade von unserer Übersetzungsabteilung erstellt.

 

Es gibt keine amtliche Übersetzung der Sprachfassung, die Sie ansehen.
Zur maschinellen Übersetzung dieses Inhalts. Sie dient lediglich zur Orientierung. Der Urheber dieser Seite übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Qualität dieses maschinell übersetzten Texts.

Übersetzungen werden mit Unterstützung externer Übersetzer erstellt, die im Link öffnet neues FensterPresse- und Informationsbüro (Γραφείο Τύπου και Πληροφοριών) aufgelistet sind, und werden durch beeidigte Übersetzer beglaubigt.

Das Link öffnet neues FensterPresse- und Informationsbüro (PIO) ist eine Abteilunge des Link öffnet neues FensterInnenministeriums (Υπουργείο Εσωτερικών). Die Aufgabe des PIO liegt darin, den internationalen Medien und den Bürgern Zyperns ständig objektive Informationen über Zypern und die Zypernfrage zu liefern. Hierzu werden alle neuen Formen der Informationstechnologie genutzt, um die Regierung und ihre Tätigkeit erfolgreich darzustellen und die Bürger mit globalen Informationen zur Integration Zyperns in die Europäische Union zu versorgen. Das PIO ist auch für die Erstellung von Informationsmaterial wie Broschüren, Filmen und CDs verantwortlich.
Einige Abteilungen des PIO stehen in unmittelbarem Kontakt mit der Öffentlichkeit und unterstützen die Bürger. Dazu gehört die Link öffnet neues FensterÜbersetzungsabteilung (Κλάδος Μεταφράσεων).


ÜBERSETZUNGSABTEILUNG

Die Link öffnet neues FensterÜbersetzungsabteilung des PIO bietet seit 1990 Übersetzungsdienste an, als sie aufgrund einer Entscheidung des Ministerrates eingeführt wurde, um den Bedarf sowohl des privaten als auch des öffentlichen Sektors an Übersetzungen zu erfüllen.

Die Beschäftigten dieser Abteilung handeln stets in Übereinstimmung mit den Gesetzen und Verordnungen, ohne vorgefasste Meinungen oder Diskriminierungen und unternehmen alle möglichen Anstrengungen, um eine sofortige Leistungserbringung zu gewährleisten.

BEGLAUBIGTE ÜBERSETZUNGEN

Die Übersetzungsabteilung ist für die Übersetzung von Dokumenten/Texten zuständig, die üblicherweise beglaubigt werden müssen. Beglaubigte Übersetzungen werden in den folgenden Sprachen angeboten:

  • Griechisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Russisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Arabisch
  • Polnisch
  • Rumänisch
  • Serbisch
  • Bulgarisch
  • Ungarisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Chinesisch
  • Schwedisch
  • Tschechisch
  • Slowakisch
  • Türkisch
  • Portugiesisch
  • Japanisch
  • Armenisch
  • Ukrainisch
  • Albanisch
  • Georgisch
  • Farsisch

Die Übersetzungen werden mit Unterstützung externer Übersetzer angefertigt, die beim Link öffnet neues FensterPresse- und Informationsbüro aufgelistet sind. Die Übersetzungen werden durch beeidigte Übersetzer beglaubigt.

Schriftstücke, die übersetzt werden müssen, werden in zwei Kategorien aufgeteilt, für die unterschiedliche Preise gelten. Schriftstücke der Kategorie A sind einfach (keine Fachtexte) und Dokumente der Kategorie B sind Fachdokumente.

Unter Link öffnet neues FensterInformationen zu beglaubigten Übersetzungen können weitere Informationen zu den Kosten für beglaubigte Übersetzungen, Annahme- und Lieferfristen, Bürostunden usw. eingeholt werden.

INFORMATIONEN/KOMMENTARE

Die Bürger sind befugt, Informationen und Erklärungen zu den Leistungen anzufordern, die von der Übersetzungsabteilung angeboten werden.

Die Bürger können auch schriftliche Kommentare oder Beschwerden einreichen. Die Übersetzungsabteilung beantwortet alle unterschriebenen Briefe binnen eines Monats.

KONTAKTDATEN

Telefonnummern für die Kontaktaufnahme mit Übersetzern:

  • +357 22801132,
  • +357 22801133,
  • +357 22801134,
  • +357 22801193.

Telefonnummer des Abteilungsleiters: +357 22801131.

Presse- und Informationsbüro (PIO)

Apelli Street

P.O. Box 1456, Nicosia, Zypern

Τel.: +357 22801117, Fax: +357 22666123

E-Mail: Link öffnet neues Fenstercommunications@pio.moi.gov.cy


Die verschiedenen Sprachfassungen dieser Seite werden von den betreffenden Mitgliedstaaten verwaltet. Die Übersetzung wurde vom Übersetzungsdienst der Europäischen Kommission angefertigt. Es kann sein, dass Änderungen der zuständigen Behörden im Original in den Übersetzungen noch nicht berücksichtigt wurden. Die Kommission übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Informationen, die dieses Dokument enthält oder auf die es verweist. Angaben zum Urheberrechtsschutz für EU-Websites sind dem rechtlichen Hinweis zu entnehmen.

Letzte Aktualisierung: 30/04/2015