Cerrar

YA ESTÁ DISPONIBLE LA VERSIÓN BETA DEL PORTAL

Visite la versión BETA del Portal Europeo de e-Justicia y díganos qué le parece.

 
 

menu starting dummy link

Page navigation

menu ending dummy link

Rechtsberufe - Zypern

Esta página es una versión realizada por traducción automática. No hay garantía de que sea de calidad.

Esta traducción ha recibido la siguiente evaluación: inaceptable

¿Le ha resultado útil?


Rechtsberufe

Rechtsberufe – Einführung

Sonstige Fachkräfte

In Zypern gibt es keine verwandten Berufe wie Notare. Alles, was mit Rechtsakten im Zusammenhang steht, ist die Angelegenheit eines Rechtsanwalts, und nur Mitglieder der zyprischen Rechtsanwaltskammer dürfen im Rahmen der einschlägigen Rechtsvorschriften tätig werden. Selbstverständlich können Rechtsanwälte im Ruhestand weiterhin als interne Rechtsberater sowohl in bestehenden Büros als auch in anderen Organisationen tätig sein.

Eine Kategorie von Personen, die als verwandter Beruf angesehen werden könnten, ist die eines Rechtsanwalts, für den auch einschlägige Rechtsvorschriften gelten. Ein Rechtsanwalt kann jede Person werden, die Inhaber eines Sekundarschulabschlusses ist und mindestens 6 Monate ununterbrochen in einer Anwaltskanzlei gearbeitet hat und unqualifiziert ist, nachdem er sich an den Kanzler des Bezirksgerichts der Provinz gewandt hat, in dem sich die Anwaltskanzlei befindet, in der der Bewerber oder Bewerber beschäftigt ist.

Staatsanwälte (Staatsanwälte)

Organisation

Allgemein

Neben dem Rechtsberater der Republik leitet der Generalstaatsanwalt der Republik den Juristischen Dienst und nimmt gleichzeitig die Aufgaben des Leiters der Staatsanwaltschaft wahr.

Der Juristische Dienst, der vom Generalstaatsanwalt geleitet wird, verfügt über Anwälte, von denen einige auf Strafrecht spezialisiert sind und sich mit Rechtssachen befassen, die vom Obersten Gerichtshof verhandelt werden. In allen Fällen wird der Generalstaatsanwalt unterrichtet und gibt die entsprechenden Leitlinien vor.

Neben den Mitgliedern des Juristischen Dienstes werden öffentliche Betreuungsaufgaben von Personen wahrgenommen, die als Mitglieder der zyprischen Polizei eingestellt wurden und juristische Personen sind und zur Ausübung des Rechtsanwaltsberufs qualifiziert sind. Trotz der Identität der betroffenen Personen gehören sie zum Zeitpunkt der Ausübung der Aufgaben des Staatsanwalts dem Generalstaatsanwalt an und sind ihm gegenüber für die als Staatsanwälte geleistete Arbeit rechenschaftspflichtig. Der Generalstaatsanwalt der Republik hat in Bezug auf die Arbeit dieser Personen die gleichen Befugnisse wie für die Anwälte des Juristischen Dienstes.

In Ausnahmefällen ist der Generalstaatsanwalt befugt, die Bearbeitung bestimmter Fälle an qualifizierte Rechtsanwälte zu delegieren, die den Rechtsanwaltsberuf ausüben.

Rolle und Aufgaben der Staatsanwälte

Die Staatsanwaltschaft vor den Bezirksgerichten wird von Anwälten geleitet, die in den Staatsanwaltschaften der Polizei tätig sind, wobei natürlich nicht ausgeschlossen wird, dass diese Aufgabe in bestimmten Fällen einem Mitglied des Juristischen Dienstes übertragen werden kann, während vor den Assise-Courts die Anschrift des Staatsanwalts von Rechtsanwälten des Juristischen Dienstes wahrgenommen wird. Unabhängig davon, wer den Generalstaatsanwalt leitet, fallen alle in die Zuständigkeit des Generalstaatsanwalts, der eingreifen und manchmal jede strafrechtliche Verfolgung jederzeit aussetzen kann.

Der Juristische Dienst wird, wie bereits erwähnt, vom Generalstaatsanwalt der Republik geleitet, der vom beigeordneten Generalstaatsanwalt unterstützt wird. Darauf folgen die Staatsanwaltschaften der Republik, die leitenden Anwälte der Republik und die Anwälte der Republik. Einer der Staatsanwaltschaften der Republik ist der Leiter der Kriminalabteilung, stets unter Bezugnahme auf den Generalstaatsanwalt.

Das Anhörungssystem ist umstritten. Die Staatsanwaltschaft stellt ihr zur Verfügung stehendes Zeugenmaterial vor, und die von der Staatsanwaltschaft geladenen Zeugen werden vernommen, befragt und überprüft. Am Ende der Ladung von Zeugen durch die Staatsanwaltschaft muss das Gericht entscheiden, ob die Staatsanwaltschaft einen fumus boni iuris begründet hat. Ist dies der Fall, wird der Angeklagte zur Rechenschaft gezogen, und das Gericht teilt dem Angeklagten mit, dass er seine eigenen Zeugen vorladen und unter Eid aussagen kann, wenn in einem solchen Fall sowohl seine Zeugen als auch seine Zeugen von der Staatsanwaltschaft vernommen werden. Andernfalls kann er eine unangemessene Erklärung von der Absicht des Beschuldigten abgeben und in diesem Fall nicht angehört werden.

Am Ende der mündlichen Verhandlung erlässt der Gerichtshof ein Urteil. Im Falle eines Freispruchs wird der Angeklagte freigesprochen und freigesprochen. Im Falle einer Verurteilung wird der Verteidigung Gelegenheit gegeben, sich für eine Strafmilderung einzusetzen, und nach Abschluss des gesamten Verfahrens verhängt das Gericht eine angemessene Strafe.

Richter

Organisation

Die Struktur der Rechtsprechungstätigkeit in Zypern ist sehr einfach.

Oberster Gerichtshof

Der Oberste Gerichtshof wurde auf der Grundlage seiner Bestimmungen über das Gesetz über die Anerkennung des Gerichtshofs (verschiedene Bestimmungen) von 1964 [Gesetz 33/1964] nach dem Rücktritt und dem Rücktritt der Präsidenten des Obersten Gerichtshofs und des Obersten Verfassungsgerichts geschaffen, was zur tatsächlichen Auflösung dieser beiden Gerichte führte, da die Vertreter der türkischen Gemeinschaft in den verschiedenen staatlichen Institutionen nicht an den erforderlichen Entscheidungen teilnahmen und den erforderlichen Entscheidungen nicht zustimmten.

Die Mitglieder des Obersten Gerichtshofs werden vom Präsidenten der Republik Zypern ernannt und haben derzeit 13 Personen, von denen eines zum Präsidenten ernannt wird. Die Mitglieder des Obersten Gerichts können zu Mitgliedern des Obersten Gerichts ernannt werden, die eine mindestens 12-jährige Berufspraxis haben und unqualifiziert sein können.

Assisengerichte (Κακουργιοδικεία)

Das Assize Court ist der Oberste Gerichtshof des Strafgerichtshofs der Republik und besteht aus drei Richtern, Präsidenten, Senior District Judge und Bezirksrichtern. Die Mitglieder des Obersten Gerichts werden vom Obersten Gericht für zwei Jahre ernannt und gehören zu den Reihen der Präsidenten des Bezirksgerichts, der Senior District Judges und der Bezirksrichter.

Bezirksgerichte

Bezirksgerichte mit unbeschränkter Zuständigkeit außerhalb der Zuständigkeit des Obersten Gerichts und die Zuständigkeit der nachstehend genannten Sondergerichte sind in jeder Provinz der Republik Zypern tätig. Bezirksrichter sind in Bezirksgerichte, hohe Bezirksrichter und Bezirksrichter unterteilt. Bezirksrichter werden vom Obersten Gericht ernannt, versetzt und befördert.

Familiengericht

Die Familiengerichte wurden auf der Grundlage des Gesetzes über Familiengerichte (Gesetz 23/90) eingerichtet. Sie sind drei Mitglieder, von denen jeder aus einem Präsidenten und zwei Zessionaren besteht. Diese Personen sind rechtlich qualifiziert und müssen vor ihrer Ernennung den Rechtsanwaltsberuf erfolgreich ausgeübt haben.

Liegenschaftsgericht

Dieses Fachgericht setzt sich aus drei Richtern zusammen, die sich aus einem Präsidenten und zwei Präsidenten zusammensetzen. Der Präsident des Gerichts ist ein Rechtsanwalt, der den Rechtsanwaltsberuf mindestens so lange erfolgreich ausgeübt hat, wie es für die Ernennung zum Sitz des Bezirksgerichts erforderlich ist.

Arbeitsgericht

Wie das Rent Control Court besteht das Arbeitsgericht aus drei Richtern, die sich aus einem Präsidenten und zwei Präsidenten zusammensetzen. Der Präsident ist eine juristische Person, die für einen Zeitraum von 5 Jahren als Rechtsanwalt tätig sein muss, bevor sie zum Sitz des Gerichtshofs ernannt wird.

Militärstrafgericht

Ein letztes Fachgericht ist das Militärgericht, dem eine anerkannte juristische Person vorsitzt, die zum Zeitpunkt ihrer Ernennung über die für den Sitz des Bezirksgerichts zu ernennenden Qualifikationen verfügte. Der Präsident des Militärgerichts ist ein ehrenamtlicher Offizier mindestens im Rang von Oberst. Die Präsidenten des Militärgerichts gehören zu den militärischen Klassen und sind ständige Soldaten.

Index

Auf der Website des Obersten Gerichtshofs finden Sie einige allgemeine Informationen über die Gerichte Zyperns.

Rolle und Aufgaben

Oberster Gerichtshof

Der Oberste Gerichtshof fungiert als Berufungsgericht in Rechtsmittelverfahren aller anderen Gerichte der Republik Zypern, fungiert aber auch als Gericht erster Instanz in verschiedenen Bereichen wie Verwaltungsrecht und Privatgerichte. Sie befasst sich auch mit Fragen der Zertifizierung, des Mandats und anderer, während sie das ordnungsgemäße Funktionieren aller anderen Gerichte der Republik Zypern überwacht und unter anderem die disziplinarische Kontrolle über die Mitglieder der Justiz ausübt.

Assisengerichte (Κακουργιοδικεία)

Mit Ausnahme bestimmter besonders schwerer Straftaten ist jedes Assisengericht dafür zuständig, in erster Instanz über alle Straftaten zu entscheiden, die nach dem Strafgesetzbuch oder anderen Gesetzen innerhalb der Grenzen der Republik oder der Hoheitszonen unter Beteiligung von Zyprern entweder als Täter oder Opfer oder in einem anderen Land begangen wurden, während sich der Angeklagte im Dienst der Republik oder an einem Schiff oder Flugzeug befand, das sich in der Republik oder an solchen anderen Orten und unter diesen Bedingungen befindet.

Bezirksgerichte

Ein aus einem Präsidenten zusammengesetztes Bezirksgericht ist für Entscheidungen im ersten Rechtszug über Klagen zuständig, die in seine örtliche Zuständigkeit fallen.

Jeder Senior District Richter oder Bezirksrichter ist (vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen) für Entscheidungen über Klagen zuständig, bei denen der Streitwert oder der Streitwert für einen Senior District Judge 500 000,00 EUR und im Fall eines Bezirksrichters 100 000,00 EUR nicht übersteigt.

Die Strafgerichtsbarkeit der Bezirksgerichte erstreckt sich auf alle in der Provinz des Gerichtshofs begangenen Straftaten, bei denen die gesetzliche Strafe eine Freiheitsstrafe von mehr als fünf Jahren oder die Zahlung einer Geldstrafe bis zu 50 000,00 EUR oder beide nicht übersteigt, und kann auch die Zahlung einer Entschädigung des Opfers von höchstens 6 000,00 EUR anordnen.

Gegen alle Entscheidungen der Bezirksgerichte, unabhängig davon, ob es sich um strafrechtliche oder politische Entscheidungen handelt, kann ohne Einschränkung Rechtsmittel beim Obersten Gerichtshof eingelegt werden.

Fachgerichtsbarkeit

Die Zuständigkeit der Familiengerichte erstreckt sich auf fast alle Ehesachen. Die Zuständigkeit des Mietgerichts beschränkt sich auf die Beilegung von Streitigkeiten über Mietobjekte. Die Zuständigkeit des Arbeitsgerichts erstreckt sich nur auf die Beziehungen zwischen einem Arbeitgeber und einem Arbeitnehmer, insbesondere wenn der Arbeitnehmer entlassen wird und eine ungerechtfertigte Kündigung geltend macht. Der Militärgerichtshof ist für Strafsachen zuständig, an denen Mitglieder der Nationalgarde beteiligt sind oder bei denen ein Verstoß gegen die Vorschriften der Nationalgarde vorliegt.

Gegen alle Entscheidungen der oben genannten Gerichte kann Rechtsmittel beim Obersten Gerichtshof eingelegt werden.

Organisation des Rechtsberufs: Rechtsanwälte

In der Republik Zypern gibt es ein einheitliches System für die Erbringung juristischer Dienstleistungen, und alle an der Erbringung dieser Dienstleistungen beteiligten Personen werden unabhängig von dem Land, in dem sie studiert haben, und dem während ihres Studiums in Rechtswissenschaften erworbenen Hochschulabschluss als Rechtsanwalt bezeichnet.

Es gibt sicherlich einen Online-Anwaltshinweis, zu dem Rechtsanwälte und Richter freien Zugang haben, aber auch für die breite Öffentlichkeit mit der Maßgabe, dass sie eine Abonnementgebühr zahlen.

Rechtsinformationsbanken

Es gibt keine offizielle Website, auf der Urteile veröffentlicht werden. Einige neuere Urteile werden auf der Link öffnet neues FensterWebsite des Obersten Gerichtshofs veröffentlicht.

Es gibt eine Reihe privater Websites, auf denen entweder gegen Gebühr oder kostenlos auf die Rechtsprechung zugegriffen werden kann. Insbesondere die Link öffnet neues FensterWebsite „Leginetcy „, die Rechtsvorschriften, die Rechtsprechung, Verwaltungsakte und Verwaltungsakte betrifft und für Rechtsanwälte, Richter und Regierungsstellen kostenlos ist. Jede andere Person, die auf die oben genannte Website zugreifen möchte, muss eine Abonnementgebühr entrichten. Eine weitere Website ist Link öffnet neues Fensterein Cylaw, das sich mit Gerichtsverfahren befasst und für alle, die darauf zugreifen möchten, kostenlos ist.

Rechtsanwälte/Rechtsberater

Wie bereits in Zypern erwähnt, gibt es ein einheitliches System für die Ausübung des Rechtsanwalts- bzw. Anwaltsberufs.

Notare

Der Beruf des Notars in Zypern ist unbekannt. Die Arbeit, die normalerweise von Notaren in Zypern ausgeführt wird, wird von Rechtsanwälten ausgeführt.

Andere Rechtsberufe

In der Republik Zypern werden die nachstehend aufgeführten Berufe, die mit dem Anwaltsberuf in Verbindung stehen, vorgestellt.

Registrierstellen

Die Kanzleien werden vom Obersten Gerichtshof ernannt und arbeiten in der Regel aus dem Kreis der Rechtsanwälte und verfügen über eine gute juristische Ausbildung. Die Registrierstellen haben spezifische Aufgaben, wie sie in den einschlägigen Rechtsvorschriften vorgesehen sind. Der vom Obersten Gerichtshof zu diesem Zweck ernannte leitende Registerführer oder Registerführer ist der Leiter des Personals des Gerichtshofs und untersteht der allgemeinen Aufsicht des Gerichts.

Geber

Es gibt zwei Kategorien von Konzessionsgebern. Eine Klasse ist im privaten Sektor angesiedelt und beschränkt sich auf die Zustellung verschiedener Gerichtsdokumente, die andere betrifft diejenigen, die zum Personal der Gerichte gehören und sich hauptsächlich mit der Vollstreckung von Gerichtsentscheidungen befassen.

Juristische Hilfskräfte

Die Qualifikation als Anwalt wird nach Beendigung der 6-monatigen Beschäftigung in einer Anwaltskanzlei und nach Einreichung einer Bewerbung beim Kanzler des Bezirksgerichts der Provinz erworben, in der die Anwaltskammer ansässig ist, in der der Bewerber oder Bewerber seinen Sitz hat.

Relevante Links

Link öffnet neues FensterDas Amt des Generalstaatsanwalts;

Link öffnet neues FensterOberster Gerichtshof


Dies ist eine maschinelle Übersetzung des Inhalts. Der Urheber dieser Seite übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Qualität dieses maschinell übersetzten Texts.

Letzte Aktualisierung: 19/11/2020