Rechtsprechung der Mitgliedstaaten - Griechenland

Grąžinti pirminį

Šis puslapis išverstas mašininio vertimo priemone ir jo kokybė negali būti užtikrinta.

Šio vertimo kokybė: nepatikima

Ar šis vertimas Jums naudingas?


Online-Datenbanken zur Rechtsprechung

Erläuterung der Beschlüsse/Schlagzeilen

Staatsrat

Oberster Gerichtshof (Kassationsgerichtshof)

Andere Gerichte

Aufmachung der Entscheidungen mit Rechtssätzen

Ja

(seit 2018 werden Zusammenfassungen der Plenartagungen unter einem entsprechenden Titel angezeigt.)

Ja

(seit 2006 alle strafrechtlichen und politischen Entscheidungen)

Ja

(auf der Website des Staatsrats veröffentlicht)

 

Link öffnet neues FensterAm Obersten Gerichtshof ist ein kleiner Prozentsatz der seit 2006 ergangenen Strafurteile nach Titeln geordnet. Dies ermöglicht den Zugang zu den Entscheidungen unter dem entsprechenden Titel. Die politischen Maßnahmen und strafrechtlichen Entscheidungen sind auf der Grundlage ihrer Veröffentlichungsnummer verfügbar.

Link öffnet neues FensterDas Berufungsgericht Athen veröffentlicht keine politischen oder strafrechtlichen Entscheidungen auf einer Website. Politische Entscheidungen werden auf der Website ihrer Dienststelle nach ihrer Nummer und ihrem zusammenfassenden Ergebnis veröffentlicht, ohne dass sie kategorisiert werden. Strafurteile werden weder als Zahl noch als Folge davon aufgehängt.

Beispiele für Qualifikationen

Betrug, Jugend, Ernährung, Korruption

Formate

Staatsrat und Areios Pagos

Andere Gerichte

Dokument

Metadaten

Dokument

Metadaten

Welche anderen Formate werden verwendet?

HTML, TXT

HTML, TXT

HTML (Verwaltungsgerichte)

Nein

(andere Gerichte)

HTML (Verwaltungsgerichte)

Nein

(andere Gerichte)

Weitere Verfahren

Staatsrat

Areios Pagos

Verwaltungsrechtliche Gerichtsbarkeit

Andere Gerichte

Informationen verfügbar

was die Rechtsbehelfe betrifft?

Ja

Ja

Ja

Ja

darüber, ob eine Rechtssache noch anhängig ist?

Ja

Ja

Ja

Ja

was das Ergebnis der Rechtsbehelfe betrifft?

Ja

Ja

Ja

— Nein

Athener Original: Ja (bei Abhilfemaßnahmen mit geringerer Ebene)

zur Unwiderruflichkeit des Urteils?

Ja

Ja

— MPI: Ja, wenn keine Rechtsmittel zur Verfügung stehen

Nein

in Bezug auf weitere Verfahren vor

ein anderes nationales Gericht (Verfassungsgericht...)?

dem Europäischen Gerichtshof?

dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte?

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Veröffentlichungsregeln

auf nationaler Ebene?

auf Gerichtsebene?

Gibt es zwingende Vorschriften für die Bekanntmachung der gerichtlichen Entscheidungen?

Ja

(personenbezogene Daten – Gesetz 4624/19 und Datenschutz-Grundverordnung Nr. 679/2016)

Ja

(personenbezogene Daten – Gesetz 4624/19 und Datenschutz-Grundverordnung Nr. 679/2016)

 

Staatsrat und Areios Pagos

Andere Gerichte

Werden alle gerichtlichen Entscheidungen bekannt gegeben oder nur eine Auswahl?

— StE: Etwa 80 % aller Entscheidungen wurden bereits veröffentlicht. Nach und nach werden alle Dokumente veröffentlicht.

Der Oberste Gerichtshof veröffentlicht eine vollständige Rechtsprechung zu strafrechtlichen und politischen Entscheidungen, mit Ausnahme von Entscheidungen im Zusammenhang mit dem Verfahren nach Artikel 565 der Zivilprozessordnung.

Verwaltungsgerichte: Veröffentlichung von Gerichtsentscheidungen

Wenn eine Auswahl getroffen wird, nach welchen Kriterien erfolgt diese?

— StE: Bedeutung der Fälle

— MPI: Bedeutung der Fälle

 

Staatsrat

Areios Pagos

Andere Gerichte

Sind Gerichtsentscheidungen im Internet in anonymisierter Form verfügbar (Streichung von Namen)?

Ja

Ja

Nein

Wenn ja,

alle Entscheidungen?

Der Staatsrat anonymisiert alle Entscheidungen, die auf seiner Website veröffentlicht werden.

Ja

Mit Ausnahme von Entscheidungen im Zusammenhang mit dem Verfahren nach Artikel 565 der Zivilprozessordnung

Beschlüsse von

1990

2006

Relevante Links

Link öffnet neues FensterAreios Pagos

Link öffnet neues FensterStaatsrat

Link öffnet neues FensterEfeteio Athinon (Griechenland)

Link öffnet neues FensterVerwaltungsberufungsgericht Athen

Link öffnet neues FensterVerwaltungsgericht erster Instanz Athen

Link öffnet neues FensterGericht erster Instanz Athen


Dies ist eine maschinelle Übersetzung des Inhalts. Der Urheber dieser Seite übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Qualität dieses maschinell übersetzten Texts.

Letzte Aktualisierung: 18/03/2020