Sulje

UUSI BETA-VERSIO ON NYT KÄYTETTÄVISSÄ!

Tutustu Euroopan oikeusportaaliin uuteen beta-versioon ja anna siitä palautetta!

 
 

menu starting dummy link

Page navigation

menu ending dummy link

Ordentliche Gerichtsbarkeit - Kroatien

Tämän sivun teksti on konekäännös, eikä sen laatua voida taata.

Konekäännöksen arvioitu laatutaso: Heikko

Onko käännös mielestäsi hyödyllinen?



Die ordentlichen Gerichte sind die Gemeinde- und Bezirksgerichte.

Kommunale Gerichte

  1. sich bei Streitigkeiten über Streit-, Streit- und Verwaltungssachen nieder;
  2. den Nachlass, Grundbücher und Grundbücher zu regeln;
  3. strafrechtliche Fälle zu behandeln, die nicht in die Zuständigkeit des anderen Gerichts fallen;
  4. Fälle von Verstößen bearbeiten, mit Ausnahme derjenigen, bei denen die tatsächliche Hoheitsgewalt der anderen Einrichtung gesetzlich vorgesehen ist;
  5. sie entscheiden über die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Urteile und Entscheidungen anderer Behörden, die im Urteilsstaat anerkannt sind.
  6. sie üben internationale Rechtshilfe in Verfahren innerhalb ihres Hoheitsbereichs aus.
  7. Durchführung von Aufgaben der justiziellen Zusammenarbeit mit den Mitgliedstaaten der Europäischen Union in Verfahren, die in ihre Zuständigkeit fallen;
  8. sie erfüllen auch andere gesetzlich festgelegte Aufgaben.

Link öffnet neues FensterDie Gemeindegerichte der Republik Kroatien

Bezirksgerichte (županijski sudovi)

  1. soweit gesetzlich nichts anderes bestimmt ist, behandeln sie Rechtsbehelfe gegen Entscheidungen der Gemeindegerichte;
  2. Bearbeitung von Fällen im ersten Rechtszug, wenn ihre Zuständigkeit gesetzlich vorgeschrieben ist,
  3. Durchführung von Ermittlungen und notariellen Disziplinarverfahren wegen disziplinarrechtlicher Zuwiderhandlungen und Entscheidung über die strafbare Handlung im ersten Rechtszug, soweit gesetzlich vorgeschrieben,
  4. sie entscheiden über Beschwerden gegen Entscheidungen in Disziplinarverfahren wegen Missbräuchlichkeit in Ausübung ihrer Aufgaben als Notare, soweit gesetzlich vorgesehen;
  5. sie üben internationale Rechtshilfe in Verfahren innerhalb ihres Hoheitsbereichs aus.
  6. sie üben ihre internationale justizielle Zusammenarbeit mit den Mitgliedstaaten der Europäischen Union in Verfahren innerhalb ihres Hoheitsbereichs aus, mit Ausnahme von Vertragsverletzungsverfahren.
  7. die Vollstreckung einer ausländischen strafrechtlichen Entscheidung;
  8. sie erfüllen auch andere gesetzlich festgelegte Aufgaben.

Link öffnet neues FensterBezirksgerichte in Kroatien


Dies ist eine maschinelle Übersetzung des Inhalts. Der Urheber dieser Seite übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Qualität dieses maschinell übersetzten Texts.

Letzte Aktualisierung: 29/10/2019