Schließen

DIE BETAVERSION DES PORTALS IST JETZT ONLINE!

Besuchen Sie die Betaversion des Europäischen Justizportals und lassen Sie uns wissen, was Sie darüber denken!

 
 

Navigationsleiste

menu starting dummy link

Page navigation

menu ending dummy link

Insolvenzregister - Slowenien

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum slowenischen Insolvenzregister. Zusammenfassende Angaben und veröffentlichte Informationen zu slowenischen Insolvenzverfahren stehen online zur Verfügung.


Insolvenzregister

Welche Informationen bietet das slowenische Insolvenzregister?

Die Datenbank Link öffnet neues Fenstere-INSOLV enthält zusammenfassende Angaben zu Insolvenzverfahren. Folgende Daten zu Insolvenzverfahren können abgerufen werden:

  • ausgewählte Angaben zur Identität des Insolvenzschuldners,
  • das Gericht, an dem das Verfahren geführt wird, und das Aktenzeichen des Verfahrens,
  • ausgewählte Angaben zum Insolvenzverwalter,
  • Beginn des Verfahrens, Ablauf der Frist zur Anmeldung von Forderungen und Angaben zu anderen Prozesshandlungen während des Verfahrens,
  • im Falle eines Konkursverfahrens auch Angaben zum Wert der Konkursmasse und der Anteile zur Befriedigung der Gläubiger.

Die Datenbank Link öffnet neues Fenstere-Publications bietet Zugriff auf:

  • sämtliche Gerichtsbeschlüsse (Singular: sklep; Plural: sklepi) im Insolvenzverfahren, ausgenommen Beschlüsse zur Einziehung regulärer Vergütungen, Beschlüsse zur Einziehung von finanziellen Vermögenswerten, Beschlüsse zur Beendigung der Einziehung regulärer Vergütungen oder finanzieller Vermögenswerte;
  • Bekanntmachungen zur Insolvenzeröffnung, Bekanntmachungen zu anberaumten Gerichtsterminen und sonstige gesetzlich vorgeschriebene gerichtliche Bekanntmachungen oder Aufforderungen zur Abstimmung;
  • sämtliche Protokolle von Anhörungen und Gläubigerversammlungen;
  • Berichte des Insolvenzverwalters nebst Anlagen;
  • im Zwangsvergleichsverfahren auch die Berichte des Insolvenzschuldners nebst Anlagen;
  • Verzeichnis der geprüften Forderungen;
  • von den Verfahrensbeteiligten eingereichte Unterlagen und andere veröffentlichungspflichtige Gerichtsakten;
  • im Konkursverfahren auch sämtliche Versteigerungsbekanntmachungen und Aufforderungen zur Einreichung von Angeboten zur Verwertung der Konkursmasse.

Darüber hinaus enthält die Datenbank e-Publications ein Verzeichnis aller Verwalter (seznam vseh upraviteljev) und der Insolvenzverfahren, in denen sie tätig sind. Die Verzeichnisse werden täglich aktualisiert.

Beide Datenbanken werden von AJPES, derLink öffnet neues Fenster Agentur der Republik Slowenien für öffentlich-rechtliche Datenerfassung und Leistungen (Agencija Republike Slovenije za javnopravne evidence in storitve) geführt.

Ist die Einsichtnahme in das slowenische Insolvenzregister kostenlos?

Ja, die Einsichtnahme ist kostenlos. Um Zugang zu erhalten, müssen Sie sich jedoch auf der AJPES-Website anmelden und einen Benutzernamen sowie ein Passwort festlegen.

Suche im slowenischen Insolvenzregister

Beide Datenbanken einschließlich der Suchmaschinen stehen nur in slowenischer Sprache zur Verfügung. Bei der Suche nach Daten und Dokumenten zu Insolvenzverfahren, die juristische Personen und Einzelunternehmen betreffen, können alle verfügbaren Suchkriterien verwendet werden, während bei der Suche nach Daten und Dokumenten zu Verbrauchern (natürliche Personen, die keine Einzelunternehmen sind) lediglich bestimmte Datenkombinationen zulässig sind, um den Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten.

In der DatenbankLink öffnet neues Fenstere-Publications können Sie nach im Zusammenhang mit Insolvenzverfahren veröffentlichten Dokumenten unter Verwendung folgender Suchkriterien suchen:

  • Art des Schuldners (juristische Person, natürliche Person usw.),
  • Art des Verfahrens (Konkurs, Zwangsvergleich usw.),
  • Art des Dokuments,
  • Schuldner (Suche nach Firmenname, Steuernummer oder Identifikationsnummer),
  • Rechtsform des Unternehmens (Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung usw.)
  • Aktenzeichen,
  • Gericht,
  • Datum des Aktes oder der Veröffentlichung des Dokuments.
    Die Suchergebnisse sind nach dem Veröffentlichungsdatum sortiert.

In Link öffnet neues Fenstere-INSOLV können Daten zu Insolvenzverfahren nach folgenden Kriterien gesucht werden:

  • Aktenzeichen,
  • Schuldner (Vor- und Zuname oder Firmenname, Identifikationsnummer, Anschrift, Geburtsdatum)

Entstehungsgeschichte des slowenischen Insolvenzregisters

Das Register besteht seit dem 1. Oktober 2008. Davor wurden einige Daten, etwa die öffentliche Bekanntmachung der Insolvenzeröffnung, im Amtsblatt der Republik Slowenien (Uradni list Republike Slovenije; UL RS) veröffentlicht.

Links zum Thema

Link öffnet neues FensterInsolvenzregister


Die verschiedenen Sprachfassungen dieser Seite werden von den betreffenden Mitgliedstaaten verwaltet. Die Übersetzung wurde vom Übersetzungsdienst der Europäischen Kommission angefertigt. Es kann sein, dass Änderungen der zuständigen Behörden im Original in den Übersetzungen noch nicht berücksichtigt wurden. Die Kommission übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Informationen, die dieses Dokument enthält oder auf die es verweist. Angaben zum Urheberrechtsschutz für EU-Websites sind dem rechtlichen Hinweis zu entnehmen.

Letzte Aktualisierung: 23/03/2018